Emmerich, Bad Vilbel

Ford-Autohaus, 61118 Bad Vibel

Projekt: Neubau eines Ford-Autohauses

Bauort: 61118 Bad Vibel

Fertigstellung: März 2016

Beschreibung: Nach 65-jähriger Firmengeschichte des Autohauses Jörg mit kontinuierlichen Modernisierungen und sukzessiven Anbauten war die Frage „Umbau oder Neubau?“ unumgänglich. Die begrenzten Erweiterungsmöglichkeiten und hohe Investitionen in eine „alte Gebäudesubstanz“ am vorhandenen Standort einerseits sowie die Möglichkeit ein „1a-Grundstück“ erwerben zu können und die Notwendigkeit effektive Arbeitsabläufe schaffen zu müssen andererseits, gaben den Ausschlag für den modernen Neubau. Auf dem ca. 4 650,00 m² großem Grundstück haben wir das Ford-Autohaus nach neuestem „Ford Retail Look and Style“ geplant und schlüsselfertig gebaut. Alle Bereiche vom Showroom über die Direktannahme, TÜV/AU/Vermessung, Werkstattarbeitsplätze (PKW und Nfz), Karosserie, Wasch- und Pflegehalle, Teilelager, Räderlager bis zu den Büro- und Sozialräume sind flächeneffizient angeordnet. Auch die Außenanlagen wurden optimal in die Funktionsabläufe integriert.